ZEIT FÜR REZEPTE: HOKKAIDO-KÜRBIS NACH SHAKSHUKA-ART MIT AROMATISCHER – GOOD BANK

Kostenfreier Versand | 4,6 Sterne Bewertung | Regionale Zutaten | Wenig Verpackung

ZEIT FÜR REZEPTE: HOKKAIDO-KÜRBIS NACH SHAKSHUKA-ART MIT AROMATISCHER TOMATENSAUCE

 

Hokkaido Kürbis Rezepte Good Farm Box

 

Für 2 PAX

Zutaten: Hokkaido-Kürbis, 1 Zwiebel, 3-4 Stück Bio-Pita, Dosentomaten, optional Mini-Mozzarella, 1 TL gemahlener Paprika, 1 TL Kreuzkümmel, 1/4 TL Chilipulver, 1 kleiner Bund frischer Koriander, gehackt, 1 kleiner Bund frische Petersilie, gehackt, Salz, Pfeffer, Pflanzenöl nach Wahl

1 ) Schneide mit einem sehr scharfen Messer vorsichtig die Ober- und Unterseite des Kürbisses ab. Den oberen und unteren Teil wegwerfen. Schneide den Kürbis in zwei Hälften. Entferne alle Fasern und Kerne mit einem Löffel. In einer Schüssel beiseite stellen und den Tipp am Ende beachten! Schneide den Kürbis in 2 cm breite Streifen. Jeden Streifen in Würfel schneiden.

2 ) 1 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel 5 Min. anbraten, bis sie weich, aber nicht braun ist. Die Tomaten aus der Dose hineingeben und mit einer Gabel oder einem Löffel zerdrücken. Die Hälfte aller Gewürze hinzugeben und zum Kochen bringen, dann 15 Min. köcheln lassen.

3 ) In der Zwischenzeit 2 EL Öl in eine andere Pfanne geben und den Kürbis mit der Hälfte der Gewürze 6-7 Min rührend anbraten, bis er weich wird. Beiseite stellen.

4 ) Sobald die Soße durchgekocht ist, gieße sie über den Kürbis und erhitze sie unter gelegentlichem Rühren für 10 Min., bis der Kürbis weich und die Soße dickflüssig ist. In den letzten 5 Min. den Mozzarellakäse über den Kürbis und die Tomatensoße geben.

5 ) Das Pitabrot aus der Verpackung nehmen und in einer Pfanne mit ein paar Tropfen Öl für ein paar Minuten auf jeder Seite rösten oder das Pitabrot im Toaster aufwärmen.

6 ) Serviere den Kürbis in Tomatensoße sofort, direkt aus der Pfanne, mit getosteter Pita an der Seite. Gehackte Petersilie und Koriander darüber streuen. Genießen!