ZEIT FÜR REZEPTE: SAISONALE BOWL MIT NACKTHAFER – GOOD BANK

Kostenfreier Versand | 4,6 Sterne Bewertung | Regionale Zutaten | Wenig Verpackung

ZEIT FÜR REZEPTE: SAISONALE BOWL MIT NACKTHAFER

Was gibt es für eine bessere Zeit, um diese frische, farbenfrohe Bowl zuzubereiten, als das frühlingshafte Osterwochenende! Super anpassbar an die Zutaten, die du zu Hause hast und voller Aromen macht diese Bowl Lust auf Sonnenschein 💚

plate with dressing and colorful vegetables

Für 3-4 PAX

ZUTATEN: 200g Nackthafer, 1 Schwarzwurzel, 1 Zucchini, 2 Möhren, das Grün der Möhren, 1 Knoblauchzehe, 250g Chioggia Bete oder Mairübchen, 200g Gelbe oder Rote Bete, 1/2 Zwiebel, 1/2 Zitrone oder Limette, 1/2 Apfel, Ziegenfrischkäse (optional), Pflanzenöl deiner Wahl, 1 El Zucker, 3 El Essig, Salz & Pfeffer

ZUTATEN FÜR DAS DRESSING: 1 EL Dijon Senf, 2,5 EL Apfel- oder Balsamico-Essig, 1/2 TL Zucker, Salz zum Abschmecken, 100ml Pflanzenöl Deiner Wahl

1 ) Nackthafer nach Packungsanleitung kochen. 1/2 Zwiebel in dünne Streifen schneiden und mit 100ml kochendem Wasser, 1 EL Zucker, 1 Prise Salz und 3 EL Essig Deiner Wahl in einem kleinen Gefäß übergießen und bei Raumtemperatur ziehen lassen.

2 ) Das Grün der Möhren kleiner schneiden. In kochendem, gesalzenem Wasser für 3 Minuten blanchieren. Abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Mit einer klein geschnittenen Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer und 3 EL Pflanzenöl mit einem (Stab)mixer zu einem Pesto pürieren.

3 ) Ofen auf 170 Grad vorheizen. Mit Backpapier ausgelegte Backform vorbereiten. Schwarzwurzel waschen, schälen und mit etwas Pflanzenöl und Salz vermengen. Auf 1/3 der Backform gut verteilt legen. Gelbe Bete schälen und in Würfel schneiden, mit etwas Pflanzenöl und Salz vermengen, und auf das nächste Drittel des Backblechs legen. Nun für 15 Minuten im vorgeheizten Ofen rösten.

4 ) Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Mit etwas Pflanzenöl und Salz vermengen, nach den 15 Minuten auf das dritte leere Drittel neben dem anderen Gemüse geben und für weitere 10-12 Min rösten.

5 ) Für das Dressing alle Zutaten, außer das Öl gut vermengen und weiterrühren (mit Gabel, Schneebeser oder in einem verschließbaren Behälter den man schütteln kann) während man das Öl in kleinen Schritten hinzugibt, so dass es zu einer Emulsion wird.

6 ) Die rohen Gemüse-Toppings vorbereiten: Chioggia-Bete oder als Alternative eine Rettich-Sorte schälen und in roh in hauchdünne Scheiben hobeln. Möhren ebenfalls schälen und in dünne Streifen schneiden, durch den Spiralschneider schieben oder raspeln (ganz, wie man mag). Apfel in hauchfeine Scheiben schneiden. Halbe Zitrone in 2 Scheiben schneiden.

7 ) Die Bowl nun für alle die mitessen zusammenstellen: auf den Boden eine Handvoll gekochten Nackthafer geben. Im Uhrzeigersinn, nebeneinander die weiteren Zutaten drapieren: Geröstete Schwarzwurzel, geröstete gelbe Bete, gehobelte Chioggia Bete, geröstete Zucchini, eingelegte Zwiebeln (davor bitte abtropfen), frische Möhre, Apfelscheiben, Zitronenscheibe. Das Dijon Vinaigrette Dressing im Zick-Zack-Muster über die Bowl träufeln. Nun 1 EL Möhren-Grün- Pesto in die Mitte jeder Bowl geben und wer Käse isst, auch 2 EL gekrümelten Ziegenfrischkäse. Guten Appetit!

Neugierig welche Rezepte Dich in der neuen Good Farm Box erwarten? Klicke hier um es herauszufinden!